Rückenwind für Gesetzentwurf des Volksbegehrens

1. März 2019

Laut Umfrage wollen bei einem Volksentscheid 84 Prozent für den Entwurf stimmen München, 01.03.2019 – Eine am Donnerstag in München veröffentlichten Umfrage des GMS-Instituts stärkt die Verhandlungsposition des Trägerkreises des Volksbegehrens „Rettet die Bienen!“ am runden Tisch. „Es ist sensationell, wie das Thema Artenschutz nun mitten in der Bürgerschaft angekommen ist“, freut sich Agnes Becker, … Read More

Blühpatenschaften keine Alternative zu neuem Naturschutzgesetz

28. Februar 2019

Bündnispartner sehen Initiative als Begleitmaßnahme – Regierung ist gefordert, Kernforderungen gesetzlich zu verankern München, 28.02.2019 – Seit dem überwältigenden Erfolg des „Volksbegehren Artenvielfalt – Rettet die Bienen!“ tauchen bayernweit Angebote von Landwirten zu Blühpatenschaften auf. „Wir freuen uns, dass durch das Volksbegehren etwas in Bewegung geraten ist. Die Landwirte haben die großen Defizite offensichtlich erkannt … Read More

Bündnispartner präsentieren sich am Runden Tisch geschlossen

20. Februar 2019

Messlatte bleibt der Gesetzesentwurf hinter dem 1.7 Millionen Bürger stehen München, 20.02.2019 – Die Bündnispartner zeigten am Runden Tisch Geschlossenheit. „Wir haben den Rückhalt von über 1,7 Millionen Bürgerinnen und Bürgern, die mit uns das Volksbegehren als unterste Messlatte für Veränderungen im Naturschutz gesetzt haben“, sagt Agnes Becker, Beauftragte des Volksbegehrens Artenvielfalt und Stellvertretende Vorsitzende … Read More